Notice: Undefined index: kontrast in /homepages/6/d134190646/htdocs/rahmen.php on line 16

Hotel Villa Stern und Cafe Schnuppe

Eine Baustelle mit inklusiver Zukunft

Am Osternburger Markt wacht ein altes Haus aus dem Dornröschenschlaf auf und wird zu einer wunderschönen Villa. Von außen sieht es schon fast perfekt aus und in großen Buchstaben ist das Logo „Villa Stern“ auf die Wand gemalt. Im Haus arbeiten noch fleißige Handwerker auf Hochtouren, damit zur Eröffnung am Freitag, den 28. April 2017 alles fertig wird.

Während der freundliche Fliesenleger Jens mit Detailliebe die lackschwarzen Fliesen in das Bad von „Coco“ legt, der Maurer Marco in „Oscar“ die Türleibungen verputzt wird der Endschliff an der Backsteinmauer in „Otto“ vollzogen. Im Dachgeschoss sind die Maler Kurt und Detlef schon mit dem Voranstrich der Wände beschäftigt, im Erdgeschoss werden noch mit Bohrhammer die Wände aufgestemmt, der Schlosser Hans-Jürgen plant die Metall-Glas-Wände für das Café, während draußen die freistehende Badewanne für die stilvolle Suite „Elisabeth“ freischwebend mit dem Kran durch das Fenster zu ihrem Bestimmungsort gebracht wird.

Alles in allem erahnt man immer mehr die schönen und individuellen Zimmer, die das Gesamtkonzept des Hotels ausmachen. Nur für den romantischen Hotelgarten braucht man noch sehr viel Vorstellungsvermögen, aber Herr Ernst steht schon bewaffnet mit einer Schaufel parat für den ersten Garteneinsatz.

Bauleiter Gerd Jansen ist gelassen und zufrieden mit dem Baufortschritt und der gute Architekt Rolf Warrings wird strapaziert in seiner Geduld durch die Auflagen für den Brandschutz und den fortlaufend neuen Ideen der Bauherrin.

Aber am Ende wird alles gut und die zukünftigen Mitarbeiter des Hotels freuen sich schon auf ihren Einsatz im Hotel „Villa Stern“ und Cafe „Schnuppe“. Denn in diesem Hotel und Cafe sollen für zehn Mitarbeiter mit Behinderung Arbeitsplätze geschaffen und damit die Vision einer inklusiven Gesellschaft verwirklicht werden. Besuchen Sie ab dem 28. April 2017 unser Cafe mit leckeren Kaffeespezialitäten und frisch gebackenen Kuchen und reservieren Sie schon jetzt ein Zimmer in dem individuellsten Hotel Oldenburgs – eine Nacht in der romantischen Suite „Elisabeth“ mit freistehender Badewanne und Balkon, im orientalischen Zimmer „Raja“, im schicken Fabrikzimmer „Charlie“, im sachlichen Zimmer „Walter“ oder entdecken sie das gemütliche Turmzimmer „Christoph“ ... welches Zimmer wird ihr Lieblingszimmer?

Mehr dazu auf unserer homepage www.hotelvillastern.de

Reservierungen können Sie unter reservierung@hotelvillastern.de vornehmen.

» zur Übersicht
» zur Bildergalerie