Hotel »Villa Stern« und Café »Schnuppe«

Wir wollen ein barrierefreies Hotel mit 16 Doppelzimmern sowie ein Café mit 37 Innenplätzen und 30 Außenplätzen als Integrationsunternehmen aufbauen und im Frühjahr 2017 in Oldenburg eröffnen.

Mit dem Integrationsunternehmen wollen wir für Mitarbeiter mit Beeinträchtigungen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt schaffen.

Das Hotel wird mit einem emotionalen sowie gästeorientierten Konzept, mit geschulten und freundlichen Mitarbeitern sowie mit einer geschmackvollen Ausstattung eine hohe Qualität bieten.

Die Philosophie des Unternehmens wird sich auch in den individuellen Zimmern des Hotels ausdrücken: Menschen sind verschieden – unsere Zimmer auch.

Das Hotel wird damit eine »Sternschnuppe« auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft sein, in der es sozusagen »schnuppe« ist, ob ein Mensch eine Beeinträchtigung hat.

Zur Hotelseite

Baufortschritt

(zum Vergrößern bitte auf eines der Bilder klicken)

001/40
002/40
003/40
004/40
 
005/40
006/40
007/40
008/40
 
009/40
010/40
011/40
012/40
 
013/40
014/40
015/40
016/40
 
017/40
018/40
019/40
020/40
 
021/40
022/40
023/40
024/40
 
025/40
026/40
027/40
028/40
 
029/40
030/40
031/40
032/40
 
033/40
034/40
035/40
036/40
 
037/40
038/40
039/40
040/40