Werkstatt-Rat

Die Mitarbeiter der Werkstatt wählen den Werkstatt-Rat.
Der Werkstatt-Rat setzt sich für die Wünsche und Rechte
der Mitarbeiter in der Werkstatt ein.

Der Werkstatt-Rat trifft sich,
wenn etwas ansteht.
Mit der Werkstatt-Leitung.
Und dem begleitenden Dienst.
Das sind Herr Hennersdorf
und Frau Meyer-Renschhausen.

Sie sprechen über die Arbeits-Bedingungen.
Zum Beispiel:

  • Regeln für die Pausen
  • Regeln für das Handy.

Sie sprechen über die Wünsche der Mitarbeiter.
Und über Probleme zwischen den Mitarbeitern.

Der Werkstatt-Rat hilft auch beim Vorbereiten
vom Betriebs-Ausflug.

Auf dem Foto oben sind die Mitarbeiter vom Werkstatt-Rat:
Desiree Becker, Björn Röben, Nicole Wenzel