Seifenmanufaktur

In der Seifenwerkstatt werden von den Mitarbeiterinnen kreative Seifen, Duschgels und Badepralinen aus pflanzlichen Rohstoffen, natürlichen Farben und ätherischen Ölen in Handarbeit hergestellt. Durch die natürliche Herstellung duften die Seifen angenehm nach Orange, Zimt, Lavendel, Rose oder Rosmarin.

Schöne Formen geben den Seifen einen besonderen Charakter. So kann zum Beispiel die älteste Dame der Erde, die »Venus von Willendorf« unter der Dusche zu einer schlanken Göttin gewaschen werden.

Die »Seifenfrauen« sind sehr experimentierfreudig und entwickeln ihre Produkte ständig weiter. Aus den geraspelten Seifenresten ist zum Beispiel die neue »Konfettiseife« entstanden und inzwischen gibt es auch Seife im Glas.

Die Mitarbeiterinnen stellen auch die Verpackungen mit Wünschen, Gedichten oder Blüten selber her und verkaufen ihre Produkte in dem Laden der Seifenvilla in der Stedinger Str. 34 oder auf Märkten.

Leitung: Frau Vogt
Tel. (0441) 21 77 90 79
Stedinger Str. 34
26123 Oldenburg

 


Öffnungszeiten:
montags bis donnerstags
Pause
09:00–16:00 Uhr
12:45–13:30 Uhr
freitags
Pause
09:00–14:00 Uhr
12:00–12:45 Uhr