Leitbild

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen nach tragfähigen Beziehungen, Zugehörigkeit, persönlicher und beruflicher Entwicklung.

Unsere Aufgabe ist es, Menschen mit seelischen, körperlichen oder intellektuellen Einschränkungen zu unterstützen, um an der Gesellschaft und am Arbeitsleben teilzuhaben. Individuelle Beeinträchtigungen bewerten wir nicht als Defizit, sondern als individuellen Ausdruck des Menschen.

Nach unserem Verständnis haben Menschen mit Beeinträchtigungen in der Entwicklung unserer Gesellschaft eine besondere Bedeutung. Denn in einer zunehmend von Individualisierung und Schnelllebigkeit geprägten Welt bilden sie mit ihrer Vielfalt, emotionalen Intelligenz und Langsamkeit einen wichtigen Gegenpol. In diesem Sinne sind Menschen mit Beeinträchtigung aus unserer Sicht nicht nur Hilfeempfänger, sondern auch »Dienstleister« für soziale Prozesse in der Gesellschaft.

Wir verstehen uns als Begleiter von Menschen mit Unterstützungsbedarfen, die auch unseren eigenen persönlichen Wachstum fördern und bereichern.



Unsere Leitsätze

  1. Wir tragen den Gründungsimpuls und die gewachsene Gemeinschaft mit Wertschätzung weiter.

  2. Wir sehen in jedem Menschen seine Individualität und Entwicklungsfähigkeit.

  3. Jeder hat seinen Platz in der Gemeinschaft und erfährt Zugehörigkeit sowie Schutz.

  4. Wir achten Individualität und Selbstbestimmung.

  5. Wir schätzen Vielfalt und Kreativität in unserer Arbeit.

  6. Wir fördern Lebens- und Entwicklungsfreude.

  7. Wir lernen alle voneinander und entwickeln dadurch unsere eigen Persönlichkeit.

  8. Wir wollen die Qualität unserer Arbeit immer weiterentwickeln.

  9. Wir wollen zu einer inklusiven Gesellschaft beitragen.

  10. Wir haben Vertrauen in eine höhere Kraft.